Städtereisen nach Freiburg

Freiburg – die sonnige Schwarzwaldmetropole

1 Nacht mit Frühstück ab 36 €

Städtereise Freiburg: Die Stadt im Breisgau

Im Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz lädt Sie die Stadt Freiburg zu einer entdeckungsreichen Städtereise ein. Besichtigen Sie das Münster, schlendern Sie durch die Innenstadt mit ihren vielen historischen Gebäuden oder entdecken Sie die Küche der Freiburger Region. Als eine der sonnenreichsten Städte Deutschlands ist die hohe Wahrscheinlichkeit für gutes Wetter fast schon garantiert.

Unsere beliebtesten Hotels in Freiburg

Städtereisen

Ihre Vorteile bei einer Freiburg Reise mit Ameropa:

  • Große Auswahl an Hotels in Freiburg zu günstigen Preisen
  • Immer den günstigsten Bahnpreis: 21,50 €* pro Person & Stecke nach Freiburg
  • Auf Wunsch vielseitge Aktivitäen zubuchbar

 

Attraktives Paketangebot

Freiburg im Breisgau - © JFL Photography/Fotolia.com

 Erlebnispaket – Schätze entdecken

Tag 1: Anreise. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Neben eindrucksvoller Geschichte, historischen Gemäuern und kleinen Gässle kann man in Freiburg auch moderne Bauten und Kunstwerke bestaunen.
Tag 2: Frühstück. Heute steht eine geführte Themenstadtführung auf dem Programm. Das Thema wählen Sie vor Ort. Im Anschluss verweilen Sie in einem der vielen Cafés und gemütlichen Kneipen oder lassen sich von der badischen Küche und Gastlichkeit verwöhnen. Und nicht zu vergessen: genießen Sie das kleinste Wahrzeichen Freiburgs, die „Lange Rote“ am Münsterplatz. Am Abend erwartet sie ein leckeres badisches Abendessen.
Tag 3: Frühstück. Abreise oder Verlängerung.

Inkludierte Leistungen für Ihr Erlebnis in Freiburg

  • 2 x Nächte mit Frühstück im City Hotel Freiburg ***
  • Abendessen mit badischen Köstlichkeiten
  • Themenstadtführung der besonderen Art (ca. 1 ½ Std.)

Zum Angebot ab 173 €

Top Sehenswürdigkeiten in Freiburg

Die Highlights von Freiburg auf einen Blick

1 / 5

Freiburger Bächle

Die gesamte Altstadt ist durchzogen von diesen kleinen Wasserläufen, die bei heißem Wetter eine willkommene Abkühlung bieten - nicht nur für Kinder. Ein besonderes Highlight ist das Freiburger Bächleboot-Rennen.

Seepark Freiburg

Der Seepark blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im letzten Jahrhundert wurde hier Ackerbau betrieben, darauf folgte ein Schotterbetrieb und erst seit den 1970er Jahren ist er ein Naherholungsgebiet mitten in der Stadt. Ein Ausflug dorthin mit der ganzen Familie lohnt sich.

Turm auf dem Schlossberg

Vom Schlossberg aus hat man einen guten Ausblick auf die Dächer der Stadt - und von dort aus sieht man noch viel weiter. Abgesehen vom Turm bietet der Park, der ihn umgibt, weite Wege zum Spazieren oder Rad fahren. Für gemütlichere Besucher bietet sich eine Fahrt mit der Bergbahn an.

Freiburg - Stühlinger Kirche

Die Herz-Jesu-Kirche im Stadtteil Stühlinger fällt sofort durch ihre unverwechselbaren Türme auf, die die Dächer der Stadt überragen. Neben der Kirche ist auch der Kirchplatz sehenswert, auf dem ein Marienbrunnen aus dem Jahr 1954 steht.

Freiburger Münster

Das Freiburger Münster ist in vielerlei Hinsicht besonders. Zum einen ist es das Wahrzeichen der Stadt und nicht zu übersehen. Zum anderen wurde dieses Bauwerk schon im Mittelalter vollendet und hat sich seitdem kaum verändert. Auch die Kriege konnten ihm fast nichts anhaben. Mittlerweile ist das Freiburger Münster ein nationales Kulturdenkmal.

Was Freiburg so Besonders macht

Altstadt in Freiburg  - © katatonia/Fotolia.com

Die im 12. Jahrhundert gegründete Universitätsstadt liegt mitten im Dreiländereck mit Frankreich und der Schweiz. Wahrzeichen der Stadt sind der 1.284 Meter hohe Hausberg Schauinsland und das 116 m hohe Münster sowie die "Bächle", die offen durch die gepflasterten Gassen und Straßen fließen. Die winkelige Altstadt der "Kleinen Großstadt" ist geprägt von den historischen Gebäuden und den "Bächle". Umfangreich ist auch das Unterhaltungsangebot: Konzerthaus, Theater, Städtische Bühnen, Ballett, Musikclubs, Ausstellungen und Galerien.

Besuchen Sie den Turm des Schwabentors. Der um 1250 errichtete Torturm war ursprünglich zur Stadtseite hin offen, erst 1547 wurde er mit einer steinernen Wand zur Stadt geschlossen. 1572 malte Matthias Schwäri auf der Innenstadt-Seite das Bild eines Kaufmanns mit einem Fuhrwerk, zu dem im 19. Jahrhundert die Legende vom Schwaben entstand, der mit zwei Fässern voll Geld nach Freiburg kam, um die Stadt zu kaufen.

Der Bau des Münsters begann bereits um 1200, jedoch wurden im Laufe der Jahrhunderte weitere Abschnitte ergänzt oder ausgebaut, so dass der Bau von unterschiedlichen Stilen beeinflusst ist. Die ersten Jahre waren durch den spätromantischen Stil geprägt, es folgte die Gotik, Spätgotik und Renaissance. Sowohl die Fassade als auch das Innere des Münsters sind verziert mit vielen Figuren. Empfehlenswert ist ein Besuch bei Sonnenschein um die Mittagszeit. Die Glasfenster entfalten in diesen Momenten ihre gesamte Schönheit.

Kaffee aus Freiburg

Die Welt des Kaffees eröffnet sich in der Freiburger Kaffee-Rösterei Schwarzwild. Je nach Anbauart, Bodenbeschaffenheit und Aufbereitungsart kann der Kaffee nämlich unterschiedliche Eigenschaften entfalten. Es gibt mit Sicherheit den perfekten Kaffee für jeden Geschmack – und falls nicht, dann kann eine Kaffeemischung nach eigenen Wünschen kreiert werden.

Party auf Badisch

Als Studentenstadt genießt Freiburg den Ruf einer sehr jungen Stadt. Wie es so ist im Studentenleben, gehören auch Partys und jede Menge Spaß dazu. Tagsüber genießt man beim Bummel durch die Altstadt badische Gemütlichkeit. Aber nachts grassiert in den schmalen Gässchen und urigen Kellerclubs dann südländisches Partyfieber. Immer einen Spaziergang wert ist das „Bermuda Dreieck“, das Ausgehviertel in der Freiburger Altstadt. Cocktails, Biere, Longdrinks: Das Nachtleben in Freiburg pulsiert und bietet mit einer großen Anzahl an Bars – von der urigen Studentenkneipe bis hin zur stylischen Cocktailbar – für jeden Geschmack eine Anlaufstelle. Und auch bei der Auswahl an Clubs kann zwischen schickem Ambiente und chilliger Studentendisko gewählt werden.

 

Weitere Reiseziele

* Preisstand: Februar 2020. Zwischenverkauf vorbehalten.