Städtereisen mit der Bahn

Hamburg – die Perle des Nordens

1 Nacht mit Frühstück ab 31 €

Städtereise Hamburg: Ein Erlebnis!

Hamburg – das ist Reeperbahn, Hafen und Musicals. Aber auch abseits von diesen bekannten Highlights bietet Ihnen die zweitgrößte deutsche Stadt auf einer Städtereise vielfältige Möglichkeiten für Entdeckungen. Schauen Sie sich die neue Hafencity an, besuchen Sie die zahlreichen Museen der Stadt oder gehen Sie im Schatten des Hamburger Michels auf Shoppingtour. Der krönende Abschluss Ihrer Reise sollte auf jeden Fall der berühmte Fischmarkt am Sonntagmorgen sein. Hier können Sie sich treiben lassen und die einmalige Atmosphäre der Stadt auf sich wirken lassen.

Unsere beliebtesten Hotels in Hamburg

Ideale Lage, Top-Preis-/Leistung, hohe Weiterempfehlungsrate

Hamburg - © JFL Photography/Fotolia.com

Ihre Vorteile bei einer Hamburg Reise mit Ameropa:

  • Große Auswahl an Hotels in Hamburg zu günstigen Preisen
  • Immer den günstigsten Bahnpreis: ab 21,50 €* pro Person & Strecke nach Hamburg
  • Auf Wunsch vielseitige Zusatzleistungen wie die Hamburg Card oder Musical-Karten zubuchbar

Musicals und Shows in Hamburg

endlich wieder live!

Attraktives Paketangebot

Elbphilharmonie Hamburg © Gilda Fernandez

Erlebnispaket – Wahrzeichen und Maritimes Flair

Tag 1: Anreise. Am Abend genießen Sie ein leckeres 3-Gang Menü.
Tag 2: Frühstück. Um 11 Uhr startet die Wahrzeichen Tour. Diese Stadtführung bringt Sie zu den bedeutendsten Orten der Stadt, vom Traditions- Wahrzeichen, der St. Michaelis Kirche (Michel) zum weltweit bekannten internationalen Wahrzeichen Hamburgs, der Elbphilharmonie (Elphi). Tour-Highlights: „Michel“, St. Michaelis Kirche – Krameramtstuben – Elbpromenade – Speicherstadt – UNESCO Welterbe – HafenCity – Elbphilharmonie. Am Ende der Tour haben Sie einen traumhaften Ausblick auf den Hamburger Hafen und können eigenständig die Elbphilharmonie Plaza besichtigen (vorbehaltlich Sperrung der Plaza). Den restlichen Tag nutzen Sie zum individuellen Erkunden der Stadt.
Tag 3: Frühstück. Abreise oder Verlängerung.

  • 2 Nächte mit Frühstück im Hotel Europäischer Hof ****
  • 1 Abendessen
  • Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • 3-Tagesticket zur ÖPNV-Nutzung
  • Wahrzeichen Tour

Zum Angebot p. P. ab 279 €

Ein perfektes Wochenende in Hamburg

Hamburg - © sborisov/gettyimages.com

Sie planen einen Hamburg Urlaub und suchen nach Ideen für Ausflüge? So könnte ein Tag an Ihrem Wochenende in Hamburg aussehen: 

Morgens
Frühmorgens an den Landungsbrücken stehen, dem Schlag der Wellen und den Geräuschen des Hafens lauschen – ein perfekter Start in den Tag. Sonntags empfehlen wir die frühmorgendliche Kiez- und Fischmarkt-Tour, ein Erlebnis der besonderen Art.

Tagsüber
Weiter geht es mit einem Spaziergang stadteinwärts. Das Ziel ist die Hauptkirche, St. Michaelis, welche als Wahrzeichen Hamburgs besser unter dem Namen Michel bekannt ist. Der Weg führt uns zurück zur Elbe. Erfahren Sie alles von der Entstehung bis zur Fertigstellung der Elbphilharmonie bei unserer Besichtigungstour Elbphilharmonie Plaza mit HafenCity. Im Anschluss lohnt sich ein Besuch des Miniatur-Wunderlandes: Das Erleben der größten Modelleisenbahnanlage der Welt löst nicht nur bei den Kleinen Staunen aus. Zur mittäglichen Stärkung empfiehlt sich eines der Restaurants in der Nähe, beispielsweise Das Kontor. Für alle Naschkatzen lohnt sich ein anschließender Abstecher ins Schokoladenmuseum Chocoversum. Entlang der Kanäle und am Rathaus vorbei geht es nun zur Alster, Hamburgs zweitem bekannten Fluss, der im Citybereich wie ein See anmutet. Geschäftiges Treiben an der Binnenalster, viel Grün und schöne Spazierwege
an der Außenalster – Naturgefühle mitten in der Großstadt. Kurzer Zwischenstopp im Hotel zum Outfit-Wechsel.

Abends
Zum Abendessen geht es in das Schanzenviertel, Tim Mälzers Bullerei ist wohl eine der bekanntesten Locations in diesem angesagten Stadtteil. Nur wenige Schritte weiter heißt es „Bühne frei“: in der Neuen Flora schafft die Aufführung CIRQUE DU SOLEIL PARAMOUR den im wahrsten Sinne des Wortes Spagat zwischen Weltklasse-Artistik und Musical-Spektakel. Lust auf einen Absacker? Ein ereignisreicher Tag endet noch lange nicht auf und in den Seitenstraßen der Reeperbahn, dem bekanntesten Kiez von Hamburg.

Sie möchten mehr Ideen für ein Wochenende in Hamburg? Ameropa liefert die passende Inspiration. 

 Wochenende in Hamburg

Miniatur Wunderland

Die größte Modelleisenbahn der Welt in Hamburg

Hamburg ist das Tor zu Welt. Das bestätigt ein Besuch im Mininatur Wunderland. Das Video nimmt sie mit auf eine Reise durch 8 verschiedene Landschaften und viele unterschiedliche Länder. Ein faszinierender Spaß für große und kleine Miniatur Wunderland Fans. Erleben Sie ein absolutes Wunder, nicht nur wegen der Landschaft und der Oberfläche, sondern auch aufgrund der Technologie, die hier zum Einsatz kommt.

Die beliebtesten Aktivitäten in Hamburg

Die beliebtesten Ausflüge und Touren über unseren Partner GetYourGuide zubuchen

Hamburg Touren

Hamburg Hafenansicht - © powell83 - Fotolia

Entdeckertour Hamburg

Hamburg im Dreierpack = Hop-On Hop-Off mit der Linie A, Hafen- und Alsterfahrt. Lassen Sie sich an Bord der Barkasse von einem humorvollen „Hafenerklärer“ in die Geheimnisse dieser maritimen Welt einführen und genießen Sie bei der Alsterrundfahrt die prachtvollen Villen samt hanseatischer Lebensart. Neben einer Hop-On Hop-Off-Rundfahrt beinhaltet die Entdeckertour einen Besuch bei Tom & Konsorten in der HafenCity am Kaiserkai, wo Sie einen kleinen Probierfischhappen genießen können. Pro Person ab 44 €.
Abfahrtsstelle: Stadtrundfahrt: Hauptbahnhof/ Kirchenallee sowie St. Pauli Landungsbrücken 1-2 und Ein- und Ausstieg an 27 weiteren Haltestellen. Hafenrundfahrt: St. Pauli Landungsbrücken 1 oder 4. Alsterrundfahrt: Jungfernstieg
Abfahrtszeiten: variierend
Dauer: Stadtrundfahrt ca. 1,5 Stunden, Hafenrundfahrt ca. 1 Stunde, Alsterrundfahrt ca. 1 Stunde
Hinweis: Sie können die einzelnen Fahrten auf bis zu drei Tage verteilen.

 

Kulinarische Führung – Food Tour

Erleben Sie kulinarische Höhepunkte in der Hansestadt! Wählen Sie zwischen einer kulinarischen Führung im kulturell bewegten Szeneviertel der Sternschanze oder dem zukunftsweisenden Stadtteil an der Elbe, der HafenCity, und genießen Sie in entspannter Atmosphäre die verschiedenen Kostproben. Sternschanze: Früher am Stadtrand gelegen, ist die Schanze heute ein kulturell bewegtes Szeneviertel der Hansestadt. Der Tourguide nimmt Sie mit auf eine kulinarische Tour durch Cafés und Restaurants verschiedenster Kulturen, die diesen bunten Stadtteil bis heute prägen. HafenCity: In entspannter Atmosphäre werden Ihnen fünf Kostproben in verschiedenen Lokalitäten angeboten, um die kulinarische Vielfalt dieses Stadtteils zu erleben. Pro Person ab 39 €.
Treffpunkt: Sternschanze: Ausgang der U-Bahn Station Sternschanze (Ausgang U3). HafenCity: U-Bahn Station Überseequartier (Ausgang Richtung Elbphilharmonie/ Eingang Strandkai) vor der Infotafel.
Uhrzeit: Sternschanze: Täglich 15 Uhr, 19 Uhr, zusätzlich Fr-So um 11 Uhr. HafenCity: Täglich 11 Uhr, 15 Uhr, 19 Uhr.
Dauer: ca. 3 Stunden

 

Wahrzeichen Tour

Entdecken Sie die Hansestadt von Wahrzeichen zu Wahrzeichen bei einem zwei stündigen Spaziergang. Die Hansestadt Hamburg – Weltstadt & Metropole, wo Kultur, Geschichte und Moderne zusammenkommen. Diese Stadtführung bringt Sie zu den bedeutendsten Orten der Stadt, vom Traditions-Wahrzeichen, der St. Michaelis Kirche (Michel) zum weltweit bekannten internationalen Wahrzeichen Hamburgs, der Elbphilharmonie (Elphi). Tour-Highlights: „Michel“ – Krameramtstuben – Elbpromenade – Speicherstadt – UNESCO Welterbe – HafenCity – Elbphilharmonie. Am Ende der Tour haben Sie einen traumhaften Ausblick auf den Hamburger Hafen und können eigenständig die Elbphilharmonie Plaza besichtigen (vorbehaltlich Sperrung der Plaza). Pro Person ab 22 €.
Treffpunkt: Am „Michel“, St. Michaelis Kirche, Englische Planke 1, rechtsseitig vom Haupteingang.
Uhrzeit: täglich um 11 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden

 

Hop-On Hop-Off "Stadtrundfahrt Linie A"

Auf der Linie A können Sie den ganzen Tag lang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten fahren und an 29 Haltestellen, ganz nach Ihrem Rhythmus, ein- oder aussteigen. Die Stadtrundfahrt-Linie A mit Livemoderation führt Sie zu den Highlights: u.a. Speicherstadt, HafenCity, Einkaufsmeilen, Außenalster, Rathaus, diverse Museen, Reeperbahn und Hafen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Rundumsicht: Bei schönem Wetter fahren Sie oben offen! Pro Person ab 19 €.
Abfahrtsstellen: Hauptbahnhof/ Kirchenallee sowie Landungsbrücken 1-2 und die Möglichkeit an 27 weiteren Stellen ein- und auszusteigen.
Abfahrtszeiten: variierend
Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Frühmorgendliche Kiez- und Fischmarkt-Tour

Sonntagmorgen spezial... auf zum Fischmarkt! Wer gerne frühaufsteht, der ist bei dieser Tour genau richtig. Sie erleben das Ende des Treibens auf dem Kiez und den aufwachenden Fischmarkt sowie eine Rundfahrt mit der Hafenfähre. Sehenswürdigkeiten: Reeperbahn–Rotlicht–Hafenkante–Alter Elbtunnel-Frühmorgendliche Rundfahrt mit der Hafenfähre–Dockland–Kreuzfahrtterminal- Altona–Fischgroßmarkt–Schellfischposten. Hier können Sie sich nun nach Herzenslust dem Markttreiben hingeben oder in der Fischauktionshalle bei Livemusik ein Frühmorgenbierchen genießen. Inkludiert ist neben der Fischmarktführung, eine Fahrt mit der Fähre, ein Heißgetränk und eine typisch „Hamburger Spezialität“. Pro Person ab 35 €.
Treffpunkt: U-Bahnstation St. Pauli U3, Ausgang Millerntorplatz / Reeperbahn, direkt oben an der Telefonzelle.
Uhrzeit: nur Sonntagmorgen 5 Uhr.
Dauer: ca. 3 Stunden

Hamburg, Hanseatisches Oberlandesgericht - © M. Johannsen/Fotolia.com

Kiez-Tour: Der Drag Queen Olivia auf der Spur

Lassen Sie sich wirklich jeden Winkel, den auch „Olivia“ abläuft zeigen! Kommen Sie mit in eine Welt, die einiges an Überraschungen bereithält und die nicht einfach so beschrieben werden kann. Die Tour dauert 2,5 Stunden und zeigt wesentlich mehr vom Kiez inklusive einem Getränk & Besichtigung des „St. Pauli-Erlebnis-Loft's“! Der Ort beheimatet den kultigsten Sportverein und das dazugehörige Stadion sowie die sündigste Meile der Welt, die Reeperbahn. Hier ist auch das kleinste Polizeirevier. Wir zeigen die Hafenkante, den Alten Elbtunnel aus der Sicht St. Pauli, und die höchste Cocktailbar im Revier. Selbstverständlich kommen Sie natürlich an Olivia’s Locations vorbei und vielleicht sehen Sie sie ja auch! Wenn nicht, dann wird Ihnen auch verraten wo und wann man Sie treffen könnte. Nach dieser Tour werden Sie die/der wahre Kiezfachfrau/-mann sein.  Pro Person ab 25 €.
Mindestalter: 18 Jahre
Treffpunkt: U-Bahnstation St.Pauli U3/ Ausgang Millerntorplatz & Reeperbahn/ direkt oben an der Telefonzelle.
Uhrzeit: So-Do um 20 Uhr, Fr-Sa um 18.30 Uhr/ 21.30 Uhr.
Dauer: ca. 2,5 Stunden

 

Sex & Crime auf St. Pauli

Die St. Pauli Tour – Tauchen Sie ein in das Rotlichtmilieu – Die Tour für Gäste ab 18 Jahren! Die sündigste Meile der Welt lebt nach ganz eigenen Regeln und Gesetzen – nirgendwo anders ranken sich so viele Mythen und Legenden um einen Stadtteil als auf St. Pauli. Die Tour-Guides führen Sie durch den dunklen Untergrund und erzählen Ihnen skurrile Geschichten über Bordsteinschwalben, Boxlegenden und Bandenkriege. Hat die Nutella-Bande etwas mit Schokolade zu tun? Wie viel verdient eine Bordsteinschwalbe in der Stunde und war Jack the Ripper ein Hamburger? Diese und viele andere Fragen beantworten unsere Tour-Guides bei einem leckeren Bier in der legendären Kiez-Kneipe „Zur Ritze“. Pro Person ab 25 €.
Inklusive: 1x Bier und 1x Shot sowie kostenfreier Eintritt in mehrere Clubs und Diskotheken nach der Tour.
Mindestalter: 18 Jahre.
Treffpunkt: U-Bahnstation St. Pauli, Ausgang Richtung Reeperbahn / Millerntorplatz an der Busstation.
Uhrzeit: täglich 19.30 Uhr sowie 22 Uhr, zusätzlich Fr-Sa um 18 Uhr sowie 21 Uhr und Sa. um 16.30 Uhr.
Dauer: ca. 2 Stunden

 

Hafenrundfahrt

Lernen Sie den Hamburger Hafen innerhalb der ca. 1 ½ stündigen Rundfahrt kennen. Vermittelt einen Überblick über technische und wirtschaftliche Zusammenhänge im Hafen, allein das Sightseeing ist ein faszinierendes Erlebnis. Erfahrene ehemalige Schiffskapitäne und Ewerführer stehen am Ruder der Barkassen und erklären mit Witz und Sachverstand. Die Ziele der Hafenrundfahrt werden immer von dem jeweiligen Kapitän des Schiffes nach Aktualität und Attraktion angesteuert. Pro Person ab 19 €.
Abfahrtsstelle: St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 3.
Abfahrtszeiten: Täglich um 11 Uhr und 14 Uhr (geringe Wartezeiten möglich).
Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Lichterfahrt Hafen

Entdecken Sie mit Anbruch der Dämmerung die Hamburger Hafenwelt und deren wunderschöne Lichter. Mit Einbruch der Dämmerung erstrahlen die Speicherstadt und der Hamburger Hafen im wunderschönen anmutenden Licht. Sie entdecken von der Wasserseite aus die schönsten Ecken und Winkel dieses Kunstwerks. In einer ca. 1,5 stündigen Barkassenfahrt durch die Fleete und den Hamburger Hafen sehen Sie die interessantesten Hafenecken.
Abfahrtstelle: St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 3.
Abfahrtszeiten: fast täglich zwischen 17 und 22 Uhr, unter Berücksichtigung von Sonnenuntergang und Tide.
Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Miniatur Wunderland – bevorzugter Eintritt

Die weltweit größte Modelleisenbahn in der Hamburger Speicherstadt. Machen Sie eine kleine Weltreise im großen Miniatur Wunderland. Auf über 1.499 qm Ausstellungsfläche durchreisen Sie viele Teile Deutschlands, den inzwischen schon beinahe berühmten Phantasieort Knuffingen und den angrenzenden Flughafen sowie Amerika, Skandinavien, Österreich, Schweiz und Italien inklusive Venedig. Zu bestaunen sind über 1.000 Züge auf 15 km Gleislänge und mehr als 389.000 LEDs, 4.000 Häuser und Brücken, 263.000 Figuren und 9.000 Autos. Pro Person ab 24 €.
Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do. von 9:30-18 Uhr, Di. von 9:30-21 Uhr, Fr. von 9:30-19 Uhr, Sa. von 8-22 Uhr, Sonn- und Feiertags von 8:30-20 Uhr.
Ameropa Extras: Bevorzugter Einlass ohne Wartezeit an der Eingangskasse (blaues Tor).

Hamburg Card

5lwxthozg.jpg

1, 2, 3, 4 oder 5 Tage freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Bus, Bahn und Hafenfähren im Hamburger Verkehrsverbund (HVV Großbereich). Bis zu 50% Rabatt bei über 150 Angeboten: Hafen-, Alster- und Stadtrundfahrten, Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen, Musicals und Theater, Restaurants und Souvenirs.
Einzel: gültig für 1 Erwachsenen und bis zu 3 Kinder bis 14 Jahre
Gruppe: gültig für bis zu 5 Pers. beliebigen Alters
Gültigkeit: an den eingetragenen Geltungstagen bis Betriebsschluss des letzten Geltungstages für beliebig viele Fahrten im HVV in der 2. Klasse inklusive SchnellBus. Betriebsschluss ist 6 Uhr des Folgetages. Kinder unter 6 Jahren fahren im HVV kostenlos.
Wichtiger Hinweis: Bitte buchen Sie die Hamburg Card mit dem gewünschten ersten Geltungstag ein. Dieser erste Geltungstag kann nach Buchung nicht geändert werden. Umtausch und Erstattung ausgeschlossen. Runden Sie Ihre Hamburg-Reise mit der Hamburg Card ab und genießen Sie dabei allerlei Vergünstigungen. So können Sie Ihre Städtereise in vollen Zügen genießen!

Ihre Vorteile:

  • Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Ermäßigungen bis zu 50% bei rund 150 Hamburger Sehenswürdigkeiten und Attraktionen z. B. Sightseeing Touren, Museen und Musicals
  • Jede Hamburg Card (Einzelkarte) ist gültig für jeweils 1 Erwachsenen und bis zu 3 Kindern bis 14 Jahren
  • Jede Hamburg Card (Gruppenkarte) ist gültig für bis zu 5 Personen beliebigen Alters

So buchen Sie die Hamburg Card p. P. ab 11 €

Wählen Sie zuerst Ihr Hotel und die Bahnfahrt (optional) aus und im dritten Buchungsschritt können Sie die Hamburg Card unter dem Reiter "Highlights" zu Ihrer Buchung hinzufügen.

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg © Gilda Fernandez

Willkommen in der Stadt, die nicht grundlos als kleines Venedig bezeichnet wird! Hamburg hat einiges zu bieten: Entdecken Sie den Jungfernstieg, die Elbphilharmonie, den Michel und Co. zu Fuß, mit dem Bus oder dem Rad. Schlendern Sie durch die Speicherstadt, entlang der Binnenalster, besuchen Sie eines der vielen Museen oder unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt. Bei schlechtem Wetter bietet sich das Alsterhaus mit seinem exklusiven Ambiente durch das historische Gebäude und die imposante Fassade an. Auf fünf Stockwerken verteilt finden sich Luxusartikel aus  jeglichen Bereichen sowie ein Restaurant mit Alsterblick. Weiteres Highlight: die siebeneinhalb Meter hohe Fensterfront - eine der höchsten in Deutschland.

Sie können die Sehenswürdigkeiten in Hamburg auf eigene Faust entdecken oder sich einem Tourguide anschließen. Egal, wie Sie die Hafenstadt erkunden, der einzigartige maritime Flair zieht Sie ganz sicher in seinen Bann!

 

 Hamburgs Sehenswürdigkeiten

Top Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Die Highlights von Hamburg auf einen Blick

1 / 9

Hamburger Hafen

Nirgendwo sonst erlebt man Hamburg eindrucksvoller als am Hafen. Spazieren Sie an den Landungsbrücken entlang und genießen Sie das maritime Flair der Hansestadt. Bestaunen Sie kleine Barkassen, beeindruckend große Frachter und die mächtigen Kreuzfahrtschiffe der großen Reedereien. Erleben Sie den größten Seehafen Deutschlands, der bereits 1189 gegründet wurde und sich nach und nach auch als zweitgrößter Hafen Europas etabliert hat oder genießen Sie die frische Brise bei einer Bootsrundfahrt. Der Charme des Hamburger Hafens wird Sie verzaubern. Adresse: St. Pauli Hafenstraße, 20359 Hamburg U-/S-Bahn: Landungsbrücken Preis: Hafenrundfahrt pro Person 15 Euro

Hamburger Michel

Nicht weit vom Hafen entfernt erleben Besucher mit der St. Michaeliskirche die Hauptkirche Hamburgs, die bei Besuchern oft besser bekannt ist als „Hamburger Michel“. Als eines der bekanntesten Wahrzeichen der Elbmetropole lädt das sakrale Bauwerk nicht nur zum Bestaunen seiner barocken Außenfassade, sondern auch zum Besuch seiner 106 m hoch gelegenen Aussichtsplattform ein. Von dort aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Hansestadt, der es Ihnen auch ermöglicht, die einfahrenden Schiffe bei Ihrer Ankunft in der Elbmetropole zu bewundern. Adresse: St. Pauli Hafenstraße, 20359 Hamburg U-/S-Bahn: Landungsbrücken Preis: Besichtigung der Aussichtsplattform pro Person 4 Euro

Speicherstadt

Nach so viel Moderne und futuristischem Design erleben Sie in der Speicherstadt ein historisches Highlight der Hansestadt. Auf Eichenpfählen erbaut ist die Hamburger Speicherstadt einer der größten existierenden zusammenhängenden Lagerhauskomplexe. Wo früher vorrangig Kaffee, Tee oder Gewürze gelagert wurden, haben Sie heute die Möglichkeit das Gewürz- oder das Zollmuseum zu besuchen oder die größte Modelleisenbahnanlage der Welt zu erkunden. Auf einer Gesamtfläche von 26 Hektar begeistert die Hamburger Speicherstadt ihre Besucher mit bezaubernden Fassaden und schattigen Fleeten. Charmante Cafés laden zu einer kleinen Verschnaufpause ein. Adresse: Am Sandtorkai 23, 20457 Hamburg U-Bahn: Baumwall

Fischmarkt

Was wäre ein besserer Start in den Tag als ein Besuch auf dem traditionellen Hamburger Fischmarkt. Seit 1703 wird immer sonntags an den bekannten Marktständen vor der Fischauktionshalle von leckeren Obstkörben, bis zu Pflanzen oder Kaffeegeschirr mit allem gehandelt, was man sich nur vorstellen kann. Aber auch an allen anderen Tagen ist das Gelände einen Besuch wert, denn ein ganz besonderes Flair umgibt diesen historischen Ort, direkt am Freigelände des Hamburger Hafens. Gönnen Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in der Hansestadt ein leckeres Fischbrötchen und erleben Sie Hamburg gleich am Morgen von seiner schönsten Seite. Sie werden begeistert sein. Adresse: Große Elbstraße 9, 22767 Hamburg S-Bahn: Reeperbahn

Alsterhaus

Auch bei Regen wird Ihnen die Shoppinglaune in Hamburg nicht vergehen. Das Alsterhaus, das Premiumkaufhaus Hamburgs, bietet auf 24.000 Quadratmetern die neueste Mode für Damen und Herren, eine gut sortierte Parfümerie und für alle Feinschmecker eine eigene Etage, die sich nur den köstlichsten Spezialitäten aus aller Welt widmet. Seit nunmehr hundert Jahren ist das edle hanseatische Kaufhaus für seine Besucher offen und lädt zum Genießen der schönen Seiten des Lebens ein. Auch die Architektur des Alsterhaus beeindruckt: Die über sieben Meter hohen Fenster, die gläsernen Fahrstühle und der große Lichthof bieten Ihnen ein Einkaufserlebnis in bester Umgebung. Adresse: Jungfernstieg 16-20, 20354 Hamburg U-/ S-Bahn: Jungfernstieg

Planten un Blomen

Das grüne Herz Hamburgs befindet sich im charmanten Park Planten un Blomen. Hier werden Sie nach einem ausgiebigen Shoppingbummel die nötige Entspannung und Ruhe vom Getümmel der Großstadt finden. Die schon seit Ende des neunzehnten Jahrhunderts bestehende Parkanlage begeistert durch seine wunderschön angelegten Gärten, zum Beispiel den romantischen Rosengarten oder den gepflegten Japanischen Garten. An Sommerabenden finden außerdem imposante Wasserlichtkonzerte auf den Teichen und Seen des Parks statt und verzaubern regelmäßig die Besucher. Atmen Sie durch und erleben Sie die Elbmetropole von ihrer grünen Seite. Adresse: Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg U-Bahn: Stephansplatz

Schanzenviertel

Bunt und jung geht es im Schanzenviertel zu. Hier werden Sie die individuelle, kreative Seite Hamburgs kennenlernen. Während das Gebiet im 17. Jahrhundert noch moorige Landschaft mit spärlicher Bebauung und später nur eintönige Wohngegend war, sind hier heute bunt besprühte Wände ebenso typisch wie charmant heruntergekommene Altbauten und modernste Fassaden. Die unzähligen Cafés und Restaurants bieten Küche aus der ganzen Welt an. Nicht umsonst ist die Schanze heute als Szene- und Künstlerviertel Hamburgs bekannt. Hier werden Sie ein ganz eigenes lässig-künstlerisches Flair genießen und ganz ungezwungen in Ihren Hamburger Abend starten können. Adresse: Schanzenstraße, 20357 Hamburg U-Bahn: Feldstraße

Reeperbahn

Nicht nur für allerlei kulinarische Köstlichkeiten, wunderschöne Plätze zum Entspannen und Shoppingerlebnisse der Extraklasse ist Hamburg bekannt. Berühmt ist Hamburg vor allem aufgrund seiner Partymeile, der Reeperbahn, im Rotlichtviertel St. Pauli. Die weltweit bekannte Reeperbahn bietet von lebhaften Eckkneipen, trendigen Clubs, burlesken Varietés, bis zu urigen Kaschemmen alles, was für eine spaßige Nacht nötig ist. Egal ob Ihnen nach Tanzen, dem St. Pauli Musical „Heiße Ecke“ oder, nach einem langen Tag auf Achse, nur nach einem Bier in geselliger Atmosphäre ist – auf der Reeperbahn werden Sie auf jeden Fall Ihren Spaß haben. Adresse: Reeperbahn, 22767 Hamburg S-Bahn: Reeperbahn, U-Bahn: St. Pauli

Hamburger Kunsthalle

Die Hamburger Kunsthalle ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Deutschland. Der internationale Besuchermagnet beherbergt künstlerische Meisterwerke vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Schwerpunkte sind unter anderem die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts mit Werken von Philipp Otto Unge oder Caspar David Friedrich. Neben den Sammlungen erregt die Kunsthalle international Aufmerksamkeit mit ihren Sonderausstellungen. Adresse: Glockengießerwall, 20095 Hamburg U-/S-Bahn: Hauptbahnhof Preis: Tageskarte ab 18 Jahre pro Person 14 Euro, ermäßigt 8 Euro

Hamburg - © Westend61/gettyimages.com

Unsere Favoriten für Ihren Städtetrip Hamburgs Top Highlights

  • Die „Peterstraße“ mit ihren detailgetreu rekonstruierten Kaufmanns- und Bürgerhäusern, Haltestelle St. Pauli
  • „Street-Art“ im Schanzen- und im Karoviertel (Banksy, Boxi, El Bocho und Alias)
  • Der „Hummel-Bummel-Pfad“, ein Stadtrundgang auf eigene Faust durch die Hamburger Neustadt
  • Ein Imbiss bei „Brücke 10“, maritimer Snack mit Elbblick
  • „Dockland“, futuristisches Bürogebäude, 132 Meter lang und ca. 40 Meter hoch, direkt am Hafen
  • Die „Michel-Krypta“, Besuch in der unterirdischen Welt der Toten, St. Michaelis Kirche
  • Der „Alte Elbtunnel“, Elbunterquerung zu Fuß mit anschließendem Hafenpanorama
  • „Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical“, Theater Schmidt Tivoli auf dem Kiez
  • Die „Hamburger Kunsthalle“ ist immer einen Besuch wert. Wechselnde Ausstellungen verschiedenster Epochen
  • „Stand-Up-Paddling“ auf der Alster
  • Die „Nord Coast Coffee Roastery“, hier trifft Kaffeekult auf moderne Speisen und Snacks

Shoppen in Hamburg - beim Shopping Hamburg entdecken

Kleider stöbern auf dem Flohmarkt - © Armin Staudt/Fotolia.com

In Hamburg lässt sich Shopping mit Kunst, Kultur uns Sightseeing so leicht wie nie verbinden. Ob im Hauptbahnhof, in einem der vielen Einkaufszentren der Altstadt oder am Ufer der Binnenalster - in Hamburg können Sie Ihre Shoppingtaschen füllen! Das Angebot der Hafenstadt reicht von altbekannten Ladenketten, über Designermarken bis hin zu wunderschönen Passagen mit individuellen Geschäften. Hier wird garantiert jeder fündig!

"Vintage ist in Hamburg angesagt. Bei Klamottensen (Kleine Rainstr. 6) probieren wir schräge Blumenkleidchen an und genießen dabei leckere Waffeln und Kaffee. Diese Mischung gefällt uns sehr. Wir haben viel Spaß und die Zeit vergeht wie im Flug. Warum LKW-Planen keine 2. Chance geben? Im FREITAG Store (Klosterwall 9) bekommen wir noch eine hippe Tasche aus gebrauchten Kunststoff zu unserem Outfit.
Einfach Genial!"

 Shoppen in Hamburg

Eine facettenreiche Städtereise: Hamburgs Stadtteile entdecken

Hamburg Landmark Wasserschloss - © NilsZ/Fotolia.com

Entdecken Sie das echte Hamburg! In Hamburg gibt es 104 Stadtteile, von denen manche wie Geschwister zueinander sind und zwischen anderen kaum größere Unterschiede sein könnten. Die Hamburger Stadtteile bieten alles von einzigartigem maritimen Flair bis zur Entspannung in der Natur. Das Hamburg viel Wasser zu bieten hat, ist wohl nichts Neues - aber Hamburg ist auch eine der grünsten Großstädte Deutschlands - der Norden Hamburgs ist perfekt zum Abschalten. Wer lieber den klassischen Großstadt-Flair erleben möchte - sollte sich in Richtung Altstadt begeben, wo sich Sehenswürdigkeiten und Shopping-Gelegenheiten reihen. Einzigartig in Hamburg ist hingegen der Hafen - in der HafenCity können sie neben der Elbphilharmonie auch historische Schiffe bewundern und bei Gelegenheit eine Hafenrundfahrt machen. Besonders bekannt ist auch das St. Pauli mit der Reeperbahn und Altona mit dem Fischmarkt. 

 

 Hamburgs Stadtteile entdecken

Hamburg Reiseführer - Michael Müller Verlag GmbH

Kostenlose Reiseführer
mit Geheimtipp-Garantie

Zur idealen Reisevorbereitung bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Reiseführer-Profi Michael Müller Verlag kostenlose Kurzreiseführer im PDF Format. Entdecken Sie Sightseeing-Klassiker und Geheimtipps um einen ersten Eindruck von Hamburg zu erhalten. Weitere Tipps für Stadtrundgänge, Sehenswürdigkeiten und nachhaltige Adressen finden Sie in der Vollversion des Reiseführers. Diese können Sie als Buch bestellen oder über die App herunterladen. So machen Sie das Beste aus Ihrem Hamburg-Trip.

» PDF herunterladen

» Vollversion kaufen

Nachtleben in Hamburg

Reeperbahn - © Juergen Sack / iStockphoto

Was an einem Wochenende in Hamburg nicht fehlen darf: Das Hamburger Nachtleben entdecken. Wohl am bekanntesten ist die Hamburger Reeperbahn, doch das Nachtleben in der Metropole des Nordens hat noch weitaus mehr zu bieten als das. In Hamburg gibt es Clubs mit Liveshows, wie das "Gruenspan", Clubs über den Dächern der Stadt, wie das "Uebel & Gefährlich" und Technoclubs wie der "Südpol". Da auch beim Nachtleben das maritime Flair der Hafenstadt nicht zu kurz kommen darf, gibt es mit Clubs wie "Frau Hedis Tanzkaffee" auch Partymeilen auf dem Wasser. Bei Ihrem Ausflug ins Hamburger Nachtleben darf jedoch eines nicht fehlen - ein Abstecher zur Reeperbahn und damit ins Herz von Hamburgs Nightlife. 

Der Kiez St. Pauli ist Hamburgs berühmt berüchtigtes Amüsierviertel. Viele kleine Clubs, Kneipen und Theater rund um die Reeperbahn werden von feierwütigen Hamburgern und Besuchern gestürmt. Wer es etwas ruhiger aber nicht weniger bunt und multikulti mag, ist im Schanzenviertel gut aufgehoben. Kunst, Kultur und Geselligkeit werden hier in zahlreichen kleinen Bars und Cafés gepflegt.

Tipp:

Kiez-Tour Hamburg – Drag Queen Olivia auf der Spur
Lassen Sie sich wirklich jeden Winkel, den auch „Olivia“ abläuft, zeigen! Kommen Sie mit in eine Welt, die einiges an Überraschungen bereithält und die nicht einfach so beschrieben werden kann.
Pro Person ab 25 €, buchbar bei Ameropa

 Nightlife in Hamburg

Silvester

Feuerwerk  - © Dron/Fotolia.com

Silvester in der Hansestadt

Erleben Sie den Jahreswechsel in der wundervollen Hansestadt Hamburg und lassen Sie sich von dieser beeindrucken. Das erstklassige Silvesterbuffet im Hotel bietet den perfekten Start in das Neue Jahr.

Lindner Hotel am Michel ****+
Direkt am Michel, überzeugt dieses geschmackvolle, komfortable Cityhotel mit großzügiger, multimedialer Zimmerausstattung, modernem Wellness-Bereich und kulinarischer Vielfalt.

  • 2 Nächte mit Frühstück
  • Silvesterbuffet
  • Flasche Sekt bei Anreise auf dem Zimmer

Zwischen dem 30.12. - 2.1.

p. P. ab 369 €

Hamburg von seiner kulturellen Seite entdecken

Speicherstadt - © Jörg Hackemann/Fotolia.com

Maritimes Flair am Hafen erleben, modernste Architektur in der Hafencity bestaunen oder das andere, das alternative Hamburg im Schanzenviertel genießen? Die deutsche Nordmetropole an der Elbe bietet Ihnen für eine Städtereise genau das Richtige. Egal, ob Sie Kulturliebhaber oder Partyfan sind, lange Einkaufstouren oder gemütliche Spaziergänge durch Parks lieben – Sie werden genau das finden, was Sie sich für einen unvergesslichen Kurztrip nach Hamburg wünschen. Mit unserer Auswahl an Sehenswürdigkeiten sind Sie – auch wenn Sie nur ein Wochenende in Hamburg verbringen – bestens gerüstet, um Ihren Städtetrip in die Hansestadt zu etwas ganz Besonderem zu machen. Unsere Übersicht mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten hilft Ihnen dabei, Ihren Aufenthalt in Hamburg zu einer unvergesslichen Städtereise zu machen.

Tipp: Mit der Hamburg Card genießen Sie während Ihrer Reise 1, 3 oder 5 Tage freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln im HVV sowie Ermäßigungen bei vielen Attraktionen, Shopping-Partnern und Restaurants.
Pro Person ab 10 € (zubuchbar nach Auswahl Ihres Wunschhotels).

Mönckebergstraße
Nach den maritimen und architektonischen Highlights Hamburgs darf auch die Einkaufsfreude nicht zu kurz kommen. Machen Sie sich auf zu einer ausgiebigen Shoppingtour in der Mönckebergstraße. Die größte Einkaufsstraße Hamburgs hat alles zu bieten, was das einkaufswütige Herz begehrt. Zahlreiche bekannte Markenhäuser und kleinere Läden reihen sich hier aneinander, die von Klamotten bis hin zu elektronischen Geräten alles anbieten. Aber auch für eine kleine Pause zwischendurch oder einen Nachmittagskaffee ist hier bestens vorgesorgt. Die lebendigen Cafés der Mönckebergstraße sind der richtige Ort, um Kräfte für die zweite Runde der Shoppingtour zu tanken.
Adresse: Mönckebergstraße, 20095 Hamburg
U-Bahn: Mönckebergstraße

Nolde und der Norden

Emil Nolde zählt zu den bekanntesten und auf Grund seiner späteren nationalsozialistischen Überzeugung zu den umstrittensten Künstlern der Klassischen Moderne. Die Ausstellung mit 80 größtenteils zwischen 1900-1902 entstandenen Werken untersucht erstmals sein Frühwerk im Spiegel der nordischen Kunst. Die motivischen und stilistischen Eigenheiten der nordischen Künstlerinnen und Künstler inspirierten ihn außerordentlich und führten zu eigenen ungewöhnlichen Kompositionen.

Städtereise Hamburg: Ein Erlebnis!

Hamburg – das ist Reeperbahn, Hafen und Musicals. Aber auch abseits von diesen bekannten Highlights bietet Ihnen die zweitgrößte deutsche Stadt auf einer Städtereise vielfältige Möglichkeiten für Entdeckungen. Schauen Sie sich die neue Hafencity an, besuchen Sie die zahlreichen Museen der Stadt oder gehen Sie im Schatten des Hamburger Michels auf Shoppingtour. Der krönende Abschluss Ihrer Reise sollte auf jeden Fall der berühmte Fischmarkt am Sonntagmorgen sein. Hier können Sie sich treiben lassen und die einmalige Atmosphäre der Stadt auf sich wirken lassen.

  • Große Auswahl an Hotels in Hamburg
  • Immer den günstigsten Bahnpreis: ab 23,90 € pro Person & Strecke nach Hamburg
  • Auf Wunsch vielseitige Aktivitäten zubuchbar
  • Reiseunterlagen sofort ausdrucken

Weitere Reiseziele

* Preisstand: Februar 2020. Zwischenverkauf vorbehalten.